Wissenschaftlich fundiert, ansprechend verpackt:

Stillen stärkt informiert über die Vorteile des Stillens.

Fachinformationen, klar und verständlich aufbereitet.

Film ab.

Stillen stärkt auch die, die nicht stillen.

Infos für Nichtstillende.

Ernährung & Genussmittel.

Was stärkt und was gibt es zu beachten?

Wer steht hinter

Stillen stärkt?

Engagieren Sie sich mit uns!

 

STILLEN STÄRKT

800'000 Kinderleben pro Jahr wären laut WHO gerettet, wenn alle Babies dieser Welt optimal gestillt würden.

Und zwar nicht nur in Entwicklungsländern: Ob reich oder arm, Stillen hat kurz- und langfristige Vorteile für Mutter und Kind.

Stillen senkt zum Beispiel das Risiko für den plötzlichen Kindstod oder chronische Erkrankungen wie Diabetes.

Damit Babys vom Stillen voll profitieren, empfiehlt die WHO in den ersten sechs Lebensmonaten Muttermilch als einzige Nahrung, danach zur Beikost bis ins zweite Lebensjahr.

Stillen hat viele Vorteile.

Trotzdem stillen viele Mütter ihre Babys nicht oder nur kurz – weil sie schlecht oder falsch informiert sind, oder weil die Unterstützung fehlt.

Wusstest du, dass...

Muttermilch ein

Liebeshormon enthält?

Das Hormon Oxytocin wird beim Stillen im Körper der Mutter produziert und durch die Muttermilch an das Baby abgegeben. Zusammen mit dem intensiven Hautkontakt fördert das Liebeshormon die innige Mutter-Kind-Beziehung.

Wusstest du, dass...

Haut-zu-Haut-Kontakt mit dem Baby die Vater-Kind-Bindung stärkt?

Auch Väter können durch Kuscheln – im Fachkreis nennt man das „Bonding“ – frühzeitig eine gute Beziehung zum Baby aufbauen. So können sie die Bedürfnisse des Kindes besser deuten und darauf reagieren. 

Hier setzen wir an:

Informative und leicht verständliche Videos stärken Mütter, ihr Umfeld und die Öffentlichkeit mit fundierten Informationen. Denn gut informierte Menschen holen sich eher professionelle Beratung und Hilfe bei Stillproblemen.

Folder-Button.png
 

Film ab.

Stillen - Alles was du wissen musst.
Willst du mehr über Muttermilch und künstliche Säuglingsnahrung erfahren? Schau dir dieses Video an.
Stillen - Ein Akt mit weitreichender Bedeutung.
Welche Bedeutung hat das Stillen - für Mutter und Kind, für die Umwelt und für die Gesellschaft? Schaue und staune.
Bonding - Kuscheln mit grosser Wirkung.
Bonding stärkt die Gesundheit des Babys. Was können Mutter und Vater tun? Hier erfährst du mehr.
10 Stillmythen entlarvt.
Richtig oder falsch? Stillen stärkt deckt Stillmythen auf.

Idee & Konzept: Stillen stärkt - Team

Illustrationen: Klaudia Awad-Logar

Bildbearbeitung & Koloration: Brigitte Gaggl

Animation & Sound Editing: Oliver Müller

Sprecherin: Rachel Braunschweig

Lektorat: Catharina Graf

Executive Producer: Brigitte Gaggl

Ernährung

Muttermilch ist die ideale Ernährung für das Baby. Aber wie steht es um die Ernährung der Mutter?

Welche Nahrungsmittel stärken Stillende?

Genussmittel

Alkohol, Nikotin und Koffein gehen in die Muttermilch über und können das Kind schädigen.

Was es zu beachten gibt, erklären wir hier.

Nichtstillende

Stillen ist die optimale Ernährung für Babys.

Aber Stillen ist mehr als Nahrungsaufnahme:

Stillen ist Nähe und Körperkontakt.

Schnuller & Co.

Ist ein Schnuller sinnvoll oder schädlich?

Wenn Schnuller, dann welcher?

Mehr Informationen dazu gibt es hier.

 
 

Über uns

Klaudia Awad-Logar

Klaudia Awad-Logar ist

seit über 30 Jahren als Hebamme tätig und verfügt über reiche praktische Erfahrung mit den Themen Stillen, Muttermilch und künstliche Säuglingsnahrung.

Ihr Fachwissen und Ihre Illustrationen sind das Herzstück von Stillen stärkt.

Brigitte Gaggl

Brigitte Gaggl ist Bildwissenschaftlerin, Kommunikationsdesignerin und Fotografin mit Schwerpunkt auf visuellem, kulturübergreifendem Storytelling. Sie haucht Stillen stärkt Leben ein mit Corporate Design, der Koloration der Illustrationen und  Projektmanagement.

Unsere FachexpertInnen

Für die Erklärvideos ist Oliver Müller, Lernmedienproduzent an der Pädagogischen Hochschule Zürich, zuständig.

Für die Textüberarbeitung ist die ausgebildete Texterin und Kunstwissenschaftlerin Catharina Graf verantwortlich.

Hinter Stillen stärkt steht ein interdisziplinäres Team aus

den Bereichen Gesundheit, Kommunikation und Erwachsenenbildung.

Engagieren Sie sich mit uns!

Umfangreiche Studien zeigen: Stillen hat kurz- und langfristig positiven Einfluss auf die körperliche, psychische und kognitive Entwicklung des Kindes. Auch die Vorteile des Stillens auf die Gesundheit der Mutter sind wissenschaftlich gut dokumentiert. So trägt Stillen wesentlich zur Förderung der Bevölkerungsgesundheit bei – und das senkt schliesslich auch die Kosten im Gesundheitssystem.

Kurz: Wer Stillen fördert, unterstützt die wohl einfachste und kostengünstigste Präventionsmaßnahme im Gesundheits- und Sozialbereich.

Sind Sie dabei?

Ob als Sponsoren oder als Partner: Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie sind auf jeden Fall in guter Gesellschaft: 2020 hat Stillen stärkt den Nutricia Praxispreis zur Förderung des Stillens und der Muttermilchernährung gewonnen.

Unser Stillen stärkt Folder für Fachpersonen.

Gerne können Sie unseren Folder bestellen. Mehr dazu finden Sie hier.

 
 
Kontakt